Jahresverbrauch

Inzwischen wohnen wir schon seit über einem Jahr in unserem Haus und Ende Februar hat der Bauherr über den Verbrauch von Strom, Gas und Wasser im ersten Jahr Bilanz gezogen.

An jedem Monatsersten haben wir die Zählerstände protokolliert (fotografiert ;) und können so gut nachvollziehen, wieviel wir verbraucht haben. Insgesamt kommen wir auf 3600kwh Strom, 938m³ Gas (also ca. 10000kwh) und 128m³ Wasser.

Strom-, Wasser- und Gasverbrauch im ersten Jahr

Die Werte für Strom und Gas sind nicht besonders niedrig. Zu dem Stromverbrauch trägt aber auch ein Trockner im Keller bei, den wir bei zu hoher Luftfeuchtigkeit betreiben. Dieser wird sicher einige 100kwh verbraucht haben… Der Gasverbrauch im Neubau geht angeblich nach dem ersten Jahr noch zurück, da am Anfang überschüssige Feuchtigkeit aus dem Bau geheizt wird. An dem Monatsdiagramm sieht man schön, dass wir in den Sommermonaten fast gar kein Gas verbraucht haben, d.h. die Solaranlage hat die komplette Warmwasserbereitung übernommen.

Wir werden den Verbrauch auch weiter im Auge behalten und im nächsten Jahr wieder berichten.