Was lange währt…

… wird endlich gut.

Ein halbes Jahr nach unserem Einzug und knapp 10 Monate nach Antragstellung hat Unitymedia mit der Erschließung angefangen!

Bagger!

Bagger!

Aufgefräster Asphalt

Aufgefräster Asphalt

Es handelt sich um ein größeres Bauvorhaben (ca. 2 Monate Arbeit), so dass wohl einiges an Planung nötig war. Wir freuen uns jedenfalls, dass man sich nun dazu entschieden hat, unser Haus und noch ca. 15 weitere mit einem Kabelanschluss und schnellem Internet zu versorgen. Das Bloggen per LTE hat also bald ein Ende :)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Unitymedia – Ein Haus für den Zwerg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.