Bautrockner installiert

Heute wurden von einer Firma drei Bautrockner in unserem Keller installiert. Um 20:00 Uhr (!) kam ein Mitarbeiter mit den Geräten vorbei und hat den Bauherren in die Geheimnisse der Bautrockner eingewiesen (einschalten – läuft).

Stahlmann LE50 Bautrockner

Stahlmann LE50 Bautrockner

Nachdem in den letzten Wochen die Feuchtigkeit im Keller nicht zurückgegangen ist und zuletzt immer zwischen 90% und 95% lag, haben wir uns zu diesem Schritt entschieden. Unsere Baufirma wird sich an den Kosten beteiligen (Danke!), aber es ist ja auch irgendwie ein Teil der Baumaßnahmen.

Nun hoffen wir, dass der Keller schneller trocken wird. In den sechs Wochen bis zum geplanten Umzugstermin sollte sich da aber noch einiges tun.

Ein Kommentar

  1. Vielleicht sollte jeder in dieser Situation überlegen einen eigene Bautrockner zukaufen. Auf lange Sicht gesehen, rechnen sich die Trockner vom Anschaffungspreis.
    Ich habe auch zwei Stück im Keller zu stehen und die werden immer mal wieder in Gebrauch genommen.
    Überlegt es euch und vergleicht die Bautrockner Testseiten.

    Gruß
    Wolfgang

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Wolfgang Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.