KW51 – Weitere Elektroarbeiten & es trocknet

In dieser Woche konnten wir beim “Tageslichtbesuch” hauptsächlich den Fortschritt der Elektroinstallation ansehen.

Lichtkreisplanung

Lichtkreisplanung in Küchen/Essen/Wohnen

Im Obergeschoss sind bereits Schalter installiert und es sieht so aus, als wäre alles fertig angeklemmt.

Geordnete Kabel im Obergeschoss

Geordnete Kabel im Obergeschoss

Im Erdgeschoss fehlen diese Arbeiten hingegen noch.

Unsortierte Kabel im Erdgeschoss

Unsortierte Kabel im Erdgeschoss

Bei der Planung haben wir sämtliche Rolladenschalter für Küche und Wohn/Esszimmer an eine Stelle verbannt. So hübsch finden wir diese Schalter nicht und in der Küche fallen sie nicht so auf.

Schalteransammlung an der Küchentür...

Schalteransammlung an der Küchentür…

In der Küche gibt es übrigens auch eine “Weihnachtssteckdose” (so werden oft die Steckdosen im Fensterrahmen genannt). Hier könnte man z.B. eine Lichterkette anschließen, aber auch einfach ein Radio das dann auf dem Fensterbrett steht.

Weihnachtssteckdose

Weihnachtssteckdose

Die Wände und der Estrich sind schon gut abgetrocknet. Die Wände sind eigentlich nur noch dort feucht, wo entweder Beton hinter dem Putz ist, oder aber Stellen im Mauerwerk nachträglich ausgebessert oder geschlossen wurden. Da hier meist mit viel Mörtel gearbeitet wurde, sind die Wände deutlich nasser.

Relativ trockene Wände in "Kind 2"

Relativ trockene Wände in “Kind 2”

Anscheinend hat die Heizung irgend ein Problem, jedenfalls zeigt sie einen Schraubenschlüssel und es war auch nicht so warm im Haus. Mal schauen was der Sanitärinstallateur da nächste Woche zu sagt.

Die Heizung lief am Samstag mit 34,3°C und zeigte ein Wartungssymbol...

Die Heizung lief am Samstag mit 34,3°C und zeigte ein Wartungssymbol…

In der Weihnachtszeit werden wir unsere Eigenleistungen starten, diese Woche sind wir noch mit der Planung beschäftigt um dann nächste Woche mit Schleifen, Streichen usw. zu beginnen. Wir freuen uns darauf!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Der Bauherr Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.