Innentüren

Wir haben die Innentüren aus dem Komplettangebot unserer Baufirma herausgenommen und kümmern uns um dieses Gewerk nun selber. Wir wussten schon relativ genau was wir wollten und haben uns nicht nur bei dem Kooperationspartner unserer Baufirma sondern auch bei der Konkurenz erkundigt – und die ist pro Tür ca. 100EUR günstiger.

Aufmaß

Am letzten Freitag kam der Geschäftsführer des Türenhandels zum Aufmaß vorbei. Bei dem Termin hat er alle Türöffnungen ausgemessen und sich die Öffnungsrichtung der Türen notiert. Außerdem muss die Zarge zu der Dicke der Wand passen.

Beim Aufmaß für die Türen wurden die relevanten Parameter direkt in der Türöffnung notiert

Beim Aufmaß für die Türen wurden die relevanten Parameter direkt in der Türöffnung notiert

Auswahl

Am Samstag haben wir dann die Details zu den Türen besprochen. Im Erdgeschoss und Obergeschoss werden Vitadoor Basic 04 in 212,5cm Höhe verbaut. Diese Türen sind komplett weiß und haben zwei dezente weiße Querstreifen.

Vitadoor Basic 04 ...

Vitadoor Basic 04 …

... mit zwei dezenten weißen Querstreifen

… mit zwei dezenten weißen Querstreifen

Im Keller werden etwas einfachere komplett weiße Türen verbaut.

Bei der Auswahl der Türgriffe haben wir ein rundes Edelstahlmodell ausgesucht. Hier haben wir die etwas hochwertigere Version genommen, weil sich der Griff bei der Bedienung deutlich besser anfühlt. Im Keller reicht uns dann wieder die einfache Version in ähnlicher Optik. Und in den beiden Badezimmern gibt es natürlich WC-Schlösser mit einem kleinen Drehknauf.

Türgriffe werden Griffwerk Lucia Professional

Türgriffe werden Griffwerk Lucia Professional

Highlight wird unserer Meinung nach die Tür zur Küche werden, hier haben wir uns für eine Glasschiebetür entschieden. Zuerst war eine normale Tür geplant, aber egal zu welcher Seite und in welche Richtung die Tür aufgegangen wäre, irgendwie wäre sie immer im Weg gewesen. Die Glastür schiebt man zur Seite und dort stört sie niemanden.

Glasschiebetür

Glasschiebetür

Hier wird der Griff eine einfache runde Stahlmanschette mit einem Loch sein. Der Beschlag der Tür bekommt einen einrastenden Soft-Stop auf beiden Seiten und das Loch garantiert, dass man auch genügend Kraft aufbringen kann um die Tür zu Öffnen oder zu Schließen.

So ähnlich wird der Griff der Schiebetür aussehen

So ähnlich wird der Griff der Schiebetür aussehen

Als Einbautermin haben wir KW6/7 ausgemacht, das sollte nach den Malerarbeiten und nach dem Verlegen der Bodenbeläge aber vor unserem Einzug sein. Manchmal wird auch geraten, erst nach dem Umzug die Türen zu montieren um die Zargen zu schonen, aber wir wollen lieber direkt in ein Haus mit Türen einziehen und setzen auf vorsichtige Umzugshelfer.

4 Kommentare

    1. Hallo und vielen Dank für den super Blog,

      werden ebenfalls mit dem genannten Generalübernehmer bauen im Kreis Paderborn.

      Würdest du verraten, welches Konkurrenzunternehmen diesen tollen Türenpreis unterbreiten konnte.

      Liebe Grüßen

      Regina

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Regina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.